Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #719 vom 03.10.2011
Rubrik Frisch aus den Archiven

Pink Floyd "The Dark Side Of The Moon"

Progressive Rock – Wiederveröffentlichung eines der legendärsten Rockalben des 20. Jahrhunderts (1973/1974)
(CD, 2CD, LP, 3CD+2DVD+BluRay; EMI)

Über kaum ein anderes Album der Rockgeschichte ist mehr geschrieben worden: "A Dark Side Of The Moon" ist unbestritten eines der besten Alben des 20. Jahrhunderts. Selbst hier beim Schallplattenmann ist das drittmeistverkaufte Album aller Zeiten (nach Michael Jacksons "Thriller" und AC/DCs "Back in Black") schon mehrfach in der einen oder anderen Form besprochen worden. Nun kommt im Rahmen einer großangelegten Pink-Floyd-Wiederveröffentlichungswelle ("Why Pink Floyd?") "A Dark Side Of The Moon" in neuem Remastering und teilweise mit umfangreichem Bonusmaterial auf dem Markt. Die Doppel-CD der "Experience Edition" bietet beispielsweise neben dem regulären Studioalbum auch den Mitschnitt einer vollständigen Live-Aufführung des Materials aus dem Empire Pool in Wembley, London von 1974. Die Klangqualität dieser Aufnahmen ist erstaunlich gut für einen Konzertmitschnitt jener Jahre; künstlerisch dokumentiert die Live-Fassung sehr gut die Evolution des Albums auf der Bühne.
Sicher, man kann sich über den Sinn und Unsinn der im Weihnachtsgeschäft zyklisch wiederkehrenden Wiederveröffentlichungen trefflich streiten (Beatles, Genesis usw.), aber das schmälert nicht den Wert der Musik, die hier noch einmal in schönem Artwork und mit hörenswertem Bonus-Material in bestmöglicher Klangqualität vorgelegt wird.
Wer Pink Floyds reguläre Studioalben schon alle in remasterter Fassung im Schrank stehen hat, braucht hier vielleicht nicht unbedingt zuzugreifen. Für alle anderen gilt: Ausgabe auswählen und zugreifen. Ich freue mich schon auf die erweiterten Ausgaben der Alben "Wish You Were Here" (1975) und "The Wall" (1979), die im November 2011 bzw. Februar 2012 erscheinen. [sal: @@@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a119769


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de