Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #720 vom 31.10.2011
Rubrik Neu erschienen

Ludwig van Beethoven / Artemis Quartett "Complete String Quartets"

Klassik – es ist vollbracht: Beethovens Streichquartett-Zyklus komplett in einer Box
(7CD; Virgin Classics)

Insgesamt sechs Jahre (und zwei Umbesetzungen!) Zeit genommen hat sich das Berliner Artemis Quartett für den wichtigsten Streichquartett-Zyklus in der klassischen Musik: Nun liegen endlich ihre Aufnahmen aller 16 Streichquartette von Ludwig van Beethoven (1770-1827) vor. Zuletzt fehlte nur noch das sogenannte Harfenquartett op. 74 (ohne Harfe, aber mit harfenartigen Pizzicati im ersten Satz). Das gibt es jetzt erstmalig in der 7-CD-Box, die nur wenige Wochen nach der letzten Einzel-CD der Aufnahmereihe veröffentlicht wird.
Numerisch geordnet (und nicht wüst durcheinander wie bei den Einzel-CDs) gibt es nun jene Aufnahmen, für die mir die Superlative ausgehen: Höchste technische Brillanz, unübertroffen in Einfühlungsvermögen und Ausdruckskraft, höchste Interpretationskunst, aufnahmetechnisch perfekt, kurzum: Dies ist der Beethoven'sche Streichquartett-Zyklus fürs 21. Jahrhundert. Referenz. [sal: @@@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a119780


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de