Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #203 vom 03.07.2000
Rubrik Neu erschienen

XTC "Wasp Star (Apple Venus, Vol. 2)"

Pop – als Duo geschliffen und entkantet
(CD, 2LP; Cooking Vinyl)

"Do what you will but harm none" – dieser Satz ist altbekannt. Voraussetzung dafür der Kauf (irgend)einer XTC-Platte. Das Credo einer Band, mittlerweile zusammengeschrumpft zum Duo Andy Partridge und Colin Moulding. XTC erfanden, was heute unter Brit-Pop läuft und schufen wahrhaft Meisterliches wie "Drums And Wires", "Black Sea", "English Settlement", "Big Express", "Oranges & Lemons" sowie das Comeback vom Vorjahr "Apple Venus, Vol. 1". Dazwischen gab's immer wieder unbefriedigende Ergebnisse wie "Mummer" oder "Skylarking". Alben, die im Bewusstsein entstanden, Geld machen zu müssen, um nicht Bankrott zu gehen. Und jetzt "Wasp Star (Apple Venus, Vol. II)", das leider an unekstatische Pop-Musik erinnert, in keinster Weise jedenfalls an den heranstürmenden, in jeder Musiknote beweglichen "Big Express". Das Songwriting beherrschen die beiden klarerweise immer noch, die Verpackung stimmt halt nicht. Ein Trost: XTC sind immer noch besser als Oasis, Belle & Sebastian und Konsorten. Aber schon alleine XTC mit jenen Grüppchen vergleichen zu müssen schmerzt. Das nächste Mal, Mr. Partridge & Mr. Moulding, bitte wieder mehr Mut, oder, falls dies der neu eingeschlagene Weg sein sollte, eine Änderung des Bandnamens. [mh: @@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a105273


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de