Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #313 vom 30.09.2002
Rubrik Tipp der Woche

Beck "Sea Change"

Orchestrale Folk-Chansons – der Beck von "Mutations" is back!
(CD; Geffen)

Nach dem polarisierenden Selbst-Versuch, wie er wohl klänge, stünde Wet Funk von Gap Band bis Prince an der Spitze seiner Einfluss-Pyramide, mutiert Fluxus-Musikus Beck Hansen auf seinem neuesten Œuvre (wieder) zum existenzialistischen Chansonnier Noir, zwischen Serge Gainsbourg, Lee Hazlewood und seiner selbst.
Sinn- wie endlose Autofahrten ins Nirgendwo, untermalt von folkiger Acoustic- und countryesk-einsam den Mond anheulender Steel-Guitar ("The Golden Age") – der Party-Löwe von "Midnite Vultures" schleicht als schläfrig auf "Odelay" zurückblinzelnder "Paper Tiger" durch's Bild. Opulent, zu Streicherarrangements von Papa Hansen inszenierte Abgesänge auf verflossene Liebe: die Höhepunkte "Lonesome Tears" und "Lost Cause". Stets mit selbst-ironischem Augenzwinkern, nie bloß selbst-mitleidig: "It's only you that I'm losing/ guess I'm doing fine".
Ein-, zweimal droht der Gute beim Herumspielen mit dem orchestralen Klangkörper über's Ziel hinauszuschießen, kratzt dann aber kurz vor Moody Blues doch noch die Kitsch-Kurve Richtung Stereolab. Welcome Beck! [bs: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a109537


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de