Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #415 vom 06.12.2004
Rubrik Neu erschienen

Vargo "Beauty"

Samtweicher verträumter Pop, nicht nur für die Adventszeit
(CD; Ambient Domain)

Was hier aus den Boxen sanftweich durch den Raum schwebt, ist Feng Shui und Tai Chi in einem. Das Duo Vargo aus deutschen Landen ist Dauergast der Café del Mar-Serie und streichelt mit "Beauty" die Ohren.
Mit ihren philosophisch angehauchten Texten und dem glasklaren Electrosoftsound à la Space Night haben sich Vargo musikalisch nichts vorzuwerfen. Produzent Ansgar Üffink und Stephanie Hundertmark haben allen Grund, auf sich und ihre Musik ein wenig stolz zu sein. Etwa 10.000 Alben haben sie in Frankreich bereits verkauft, ohne traditionellen Vertrieb und ohne Marketing.
"Beauty" ist ausgereifter, ästhetischer Pop im Digi-Pack mit fühlbar hervortretendem Schriftzug, der neugierige Musikstöberer in Plattenläden sicher zum Zugreifen und Anhören animieren wird. Vargos Musik passt in ihrer Zartheit gut in die Adventszeit, zu Kerzenschein und Stollenhäppchen, zu Vanillekipferl und Yogitee. [mic: @@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a112722


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de