Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #519 vom 29.01.2007
Rubrik Neu erschienen

John Mayer "Continuum"

Blue-eyed Soul – multitalentierter Youngster auf den Spuren von Boz Scaggs
(CD; Aware/Columbia)

Aussehen tut der junge Mann mit dem Allerweltsnamen wie gecastet. Auf seinem musikalischen Konto stehen bisher das gefällige Debüt "Room For Squares" (2002) mit der Hitsingle "Your Body Is A Wonderland", der weniger Eindruck hinterlassende Nachfolger "Heavier Things" und ein zumindest hierzulande ebenfalls eher wenig beachteter Live-Jam im Trio mit Pino Palladino (b) und Steve Jordan (dr). Mit diesem Rhythmusgespann und Gästen wie Roy Hargrove (horns), Ben Harper (g), Larry Goldings (keys, organ), Charlie Hunter (8-string-g) sowie Ricky Peterson (keys) bringt Tausendsassa John Mayer auf "Continuum" alle Facetten seines Talents unter einen perfekt sitzenden Hut: Aus dem Eff-Eff beherrscht er den Duktus der Pop-Oberliga (späte Police bzw. Sting) wie die Schule der großen Rock-Gitarristen (hier covert er eben mal gänzlich unpeinlich Jimi Hendrix' "Axis Bold As Love") und kokettiert bei zurückgelehnten Balladen mit referenziellem Klau bei seinem Mentor Eric Clapton. Bei Mayer gilt 'cool is the rule', aber vornehmlich erdig-soulig und nicht gar so 'slick' wie bei den Jungs aus Jack Johnsons Surfer-Clique. Mit der kunstvollen Verschmelzung aus Pop, Blues und Soul gelingt dem Sunnyboy, Sänger/Songschreiber und virtuosen Gitarristen hier ein relaxtes Update der besseren Alben von Boz Scaggs. [bs: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a115443


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de