Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #316 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Jackson Browne "The Naked Ride Home"

Der Herbst ist voller Rückkehrer – remember "Running On Empty"?
(CD, DVD-A; Elektra)

Große Freude meinerseits: Jackson Browne mit einem neuen Album! Er hat sich rar gemacht in den letzten Jahren – aber mir werden immer mehr die Musiker lieb und teuer, die sich Zeit lassen bis sie wieder musikalisch und textlich etwas zu sagen haben, statt jedes Jahr ein Album auf den Markt zu werfen. Schöne Geschichten erzählt Jackson Browne in den Texten: In "Sergio Leone" zu den Klängen von Verdis "La Forza Del Destino" zum Beispiel von den Dreharbeiten des großen italienischen Regisseurs in Almeira. Aber auch Nachdenkliches gibt es zu hören, Texte mit persönlicher Färbung. Ein bisschen vermisse ich David Lindley, der so vielen von Brownes Alben durch seine unvergleichliche Gitarrenarbeit seinen Stempel aufgedrückt hat. An seiner Stelle sind Keb' Mo', Kipp Lennon und Marc Cohn als Gäste mit dabei. [um: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a109617


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de