Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #458 vom 17.10.2005
Rubrik In aller Kürze

Gov't Mule live im Rockpalast

In der Nacht von Sonntag, dem 23.10. auf Montag, den 24.10.2005 zwischen 1h und 3h morgens überträgt der WDR in der Reihe "Rockpalast" ein Konzert einer der besten, gegenwärtigen Live-Bands, die in den Staaten schon seit geraumer Zeit größere Hallen und Stadien füllt und dieses Jahr zum ersten Mal auch auf deutschen Bühnen zu hören war. Von der eher traditionellen Southern-Blues-Rock-Basis der Jam-Band um den Allman Brothers-Gitarristen Warren Haynes mag man halten was man will – wenn Gov't Mule abheben und improvisatorisch durchstarten, sind ihre 'Doppel-Shows' mit häufig variierenden Songs und Cover-Interpretationen (ein Konzert besteht aus zwei ca. eineinhalbstündigen Sets) ein beeindruckend kurzweiliges Erlebnis, bei dem jedes Gitarren-Solo (man sollte sich auf einige einstellen ;-) nie wie bloßes Gegniedel wirkt.
PS: Alle Shows sind in der Regel und sobald nach technischer Überarbeitung möglich in optimaler Qualität und gegen ein faires Entgelt über die Band-Site downloadbar. [bs]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a113739


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de