Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #529 vom ..
Rubrik Feature

Southern Culture On The Skids "Play Countrypolitan Favorites"

Country-Rockabilly – Coverversionen im Twang-Style
(CD; Yep Roc)

Es gibt immer wieder Platten im Leben eines Country-Fans, die für andere Menschen schwer zugänglich bleiben bzw. von denen sie sich kopfschüttelnd abwenden. Schublade auf, Vorurteil rein, fertig. "Countrypolitan Favorites" ist so eine Platte: Frontman und Gitarrist Rick Miller, der Mann mit mehr Humor in den Fingern als in mancher Seele, und das beinharte Rhythmus-Team Dave Hartman (dr) und Mary Huff (b, voc) spielen ihre 15 Lieblingssongs. Lieblingssongs, die man zum Teil erwarten konnte wie "Tobacco Road", "Rose Garden" oder George Jones' "Let's Invite Them Over", aber auch einige, die in diesem Kontext überraschen wie "Muswell Hillbilly" von The Kinks oder "Happy Jack" von The Who. Nun sind SCOTS ja keine Nachspiel-Kapelle und so machen diese Songs in dem bandtypischen Sound richtig Spaß. Vorausgesetzt man ist Country-Fan, ansonsten wird's eng.
PS: Nach einem Livealbum und einer Coverplatte wären allerdings das nächste Mal wieder neue Songs des unglaublichen Trios cool. [pb: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a115653


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de