Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #587 vom 16.06.2008
Rubrik Neu erschienen

Buzzcocks "30"

Punk – komplettes Livekonzert @ The Forum, London
(CD; Cooking Vinyl)

Hurra wir leben noch! Alte Herren spielen ihre alten Songs für andere alte Herren. Da muss sich der Hörer der Konserve natürlich fragen: "What Do I Get?"
Früher war alles ja viel einfacher. Punk-Sets dauerten höchstens 45 Minuten, noch kürzer waren die Alben. Im hohen Alter mit dauererigiertem Mittelfinger 78 Minuten durchzuhalten, verlangt den Musikern so einiges ab – dem Zuhörer leider auch! Was früher provokant und gut war, ist in heutigen Tagen oft nur Mist, vor allem wenn nach 30 Jahren zur Wiederaufführung gebracht. Die schlechte Soundqualität und das Gequäke von Mr. Shelley lassen den veröffentlichungspolitischen Unsinn nicht besser werden. [lp: @]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a116609


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de