Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #92 vom 08.02.1998
Rubrik Neu erschienen

Nick Lowe "Dig My Mood"

Adult-Pop
(CD)

Da bedarf es eigentlich keiner gesonderten Aufforderung: Über die Jahre hinweg ist mir der schrullige Brite derart ans Herz gewachsen, daß ich jede seiner Stimmungen und all seine musikalischen Stationen (Brinsley Schwarz, Rockpile mit Dave Edmunds, Little Village mit Ry Cooder, John Hiatt und Jim Keltner) ohnehin bereitwillig und neugierig nachvollziehe. Sein neues Album reicht zwar nicht ganz an die überragenden Vorgänger "Party Of One" (1990) und "The Impossible Bird" (1994) heran, aber Geniestreiche wie 'Man That I've Become' und die Interpretation von Henry McCulloughs 'Failed Christian' rechtfertigen alleine schon den Erwerb. Darüberhinaus belegen einige weitere unwiderstehliche Melodien und raffinierte Texteinfälle, daß der ex-Schwiegersohn von Johnny Cash nach wie vor einer der größten verkannten Songwriter zwischen Pop, Rock und Country ist. Einen eher zwiespältigen Eindruck - zwischen gelungen ('Faithless Lover') und aufgesetzt ('You Inspire Me', 'Freezing') - hinterlassen hier allerdings Nick Lowes sporadische Ausflüge ins barjazzige, chanson-hafte Metier: Hat der gute Nick in letzter Zeit zuviel K.D. Lang gehört? Spekuliert er auf einen dicken Tantiemenscheck (wenn sie tatsächlich einen dieser Songs covert)? Oder sucht er womöglich nach einer neuen (dem fortgeschrittenen Alter entsprechenden) Ausdrucksform? [bs: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a102230


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de