Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #183 vom ..
Rubrik Neu erschienen

George Jones "Live With The Possum"

Die Stimme des Country live
(CD; Mercury)

Bei manchen Veröffentlichungen, insbesondere bei Live-Alben, fragt man sich, ob wirklich alles veröffentlicht werden muss. Das zweite Mercury-Werk von Country-Urgestein George Jones ist da so ein Beispiel: Ein lieblos aufgemachtes Booklet – ohne Linernotes, Aufnahmedaten (der Kenner weiß, es war bereits Angang der 90er) oder andere Infos – mindert den Spaß schon vor dem ersten Hören, zudem klingt das Publikum bisweilen so hysterisch übersteuert, als ob hier die Beatles aufspielen würden! Über jeden Zweifel erhaben sind dagegen George Jones' Qualitäten als Performer und sein unter die Haut gehender Gesang, der gerade im Alter unnachahmlich geworden ist. Die Songauswahl mit Klassikern ("The Race Is On", "He Stopped Loving Her Today") und Spätwerken ("She Loved A Lot In Her Time", "The Corvette Song") kann überzeugen, obgleich natürlich etliche Gems fehlen. Da es nur wenige Live-Scheiben in Jones' Diskographie gibt (genaugenommen nur eine offizielle), kann diese CD für den Fan aber durchaus interessant sein. [bm: @@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a104595


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de