Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #260 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Seltzer "Seltzer"

Punk – und ein bisschen mehr
(CD; Superrock)

Eine schwedische Punk-Band aus dem Umfeld von No Fun At All, zusammengewürfelt aus vier Musikern, die bisher bei mehr oder weniger bekannten Bands in Lohn und Brot standen. Logisch, dass die Label-Info gleich die großen Namen auffährt: 59 Times The Pain, Fireside und selbst Samiam müssen herhalten. Beim Opener "Let Me Turn You On" packen sie erstmal die Dreschflegel aus – OK, laut sind die Jungs. Dann "Time To Let Go" – war da nicht ein bisschen Schweinerock dabei? Hier noch ein bisschen Emo mit Akustik-Gitarre ("Crazy") und für den Hidden-Track haben sich die Jungs noch ein Cello aufgehoben. Garantiert fällt jetzt wieder einer um die Ecke und brabbelt was von "Stillosigkeit", aber was die Jungs hier abliefern, hat zu viel Substanz, um sich den engen Konfirmationsanzug des Punk anzuziehen. Handwerk hat goldenen Boden, im Songwriting wie auch im Punk. Amen. [dmm: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a107512


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de