Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #332 vom 03.03.2003
Rubrik Feature, Artikelreihe Sal's Prog Corner #27

Echolyn "A Little Nonsense: Now And Then (1989-2000)"

Die geniale Frühphase und Raritäten, Wiederveröffentlichung
(3CD; Velveteen)

Hurra! Kaum haben Echolyn mit "Mei" ihr bestes Album vorgelegt, schon kümmern sie sich um ihren brachliegenden Backkatalog.
Die nun veröffentlichte 3-CD-Box "A Little Nonsense: Now And Then" (ein Extra-Lob für die schöne Aufmachung) vereint ihr legendäres, doch mittlerweile schwer erhältliches Debüt "Echolyn" aus dem Jahre 1989, die rare EP "...And Every Blossom" (1993), die Raritätensammlung "When The Sweet Turns Sour" (1996), sowie eine weitere CD randvoll mit Raritäten, Re-Recordings und Live-Tracks. Feinster Stoff für den Echolyn-Fan und wer die großartige "Mei" sein Eigen nennt, der sollte sich auch "A Little Nonsense: Now And Then" zulegen.
Hoffentlich wird auch der restlichen Katalog so vorbildlich wieder aufgearbeitet und veröffentlicht. [sal: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a110165


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de