Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #346 vom 16.06.2003
Rubrik Feature, Artikelreihe Sal's Prog Corner #29

Grobschnitt "The History Of Solar Music, Vol.4"

Krautrock/Progressive Rock – Große Rockgeschichte aus Deutschland, Teil 4 –
(2CD; Wolkenreise)

Immer wenn ich glaube, dass die "Solar Music"-Reihe nun doch bald zu Ende sein müsste, weil sonst qualitativ minderwertigere Aufnahmen den durchweg positiven Eindruck dieser Archiv-Veröffentlichungen trüben würden, knallt mir der federführende Restaurator Eroc, seines Zeichens im früherem Leben charismatischer Drummer der legendären Grobschnitt und heuer vielleicht der beste (Re-)Master-Wizard in deutschen Landen, einen weiteren Teil der unendlichen Solar-Music-Geschichte um die Ohren, dass mir Hören und – äh – auch Sehen vergeht. Denn was für die anderen drei Releases gilt, gilt auch für Vol. 4: Superber Sound, wahnwitzige Performances, klasse Booklet. Wohl nicht alle Bands können mit einer Komposition sinnergebend vier Doppelalben füllen – Grobschnitt vollbringen dieses Kunststück mit Bravour. [sal: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a110593


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de