Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #356 vom 01.09.2003
Rubrik Neu erschienen

Dianne Reeves "A Little Moonlight"

Jazz – Lieder vom Mond und andere Romanzen
(CD; Blue Note)

Dianne Reeves singt und scattet sich auf dieser neuen CD souverän quer durch das American Songbook, ebenso souverän und swingend begleitet von ihrer Tour-erprobten Band mit Peter Martin (p), Reuben Rogers (b) und Greg Hutchinson (dr). Viele dieser Songs haben mit den Stimmungen zu tun, die der Mond in den Menschen auslöst. Dianne Reeves bevorzugt dabei klar die hoffnungsfrohen gegenüber den melancholischen. Und so ist die Grundstimmung dieser Scheibe eher fröhlich, auch wenn diverse Balladen zu hören sind (z.B. "Reflections" oder "Skylark"). "I'm All Smiles" wird schon fast zum Motto. Für einige Latin-Tracks kommt noch die Gitarre von Romero Lubambo zum Einsatz und auch Trompeter Nicholas Payton hat einen Gastauftritt.
Insgesamt eine sehr runde und angenehme Scheibe, fast schon zu rund und angenehm. Unbedingt hörenswert ist aber das wunderbar arrangierte "Lullaby Of Broadway", mühelos pendelnd zwischen Kinderlied und Modern Jazz. [sg: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a110883


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de