Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #440 vom 13.06.2005
Rubrik Neu erschienen

Life Of Agony "Broken Valley"

Rock – Es groovt wieder
(CD, CD+DVD; Epic)

Dass Life Of Agony ihre alten Sachen mit Kraft und Dynamik auf die Bühne bringen, haben sie bei ihrer Reunion-Tour ausgiebig bewiesen und sind mit mächtigem Groove durch wahrscheinlich jeden Magen gefahren. Aus dem Zusammenschluss ist nun ein Album erwachsen, an das Ende der Neunziger wahrscheinlich niemand mehr geglaubt hätte. Dabei versuchen die vier New Yorker mit aller Kraft den Spagat zwischen dem Bewahren der alten Trademarks und dem berühmten Schritt nach vorne. Nimmt man allein die erste Single "Love To Let You Down" als Maßstab, ist es eine Freude, dass diese Band wieder zusammen Songs schreibt. Keith Caputo leidet nicht mehr ganz so expressiv, aber seine drei Mitstreiter stehen nach wie vor für ein krachendes Gewitter aus Groove und Riffs.
Man kann mit Sicherheit daran rumkritteln, ob früher besser war, die Reunion unnütz oder Keith Caputo zu tief singt, aber "Broken Valley" beeindruckt mit druckvollen Highlights. An manchen Stellen blitzen sogar die sensiblen Momente auf, die Caputos Solowerke ausmachen. Insgesamt ist das Comeback von Life Of Agony Reibungsfläche für Freund und Feind gleichermaßen, aber mit starken Songs wie "Strung Out", "Justified" oder "The Day He Died" wird der Band in ihrem Comeback-Fight nicht in der ersten Runde die Puste ausgehen. [dmm: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a113357


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de