Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #500 vom 04.09.2006
Rubrik Kolumne, Artikelreihe Sal's Prog Corner #57: DVD Special

Emerson, Lake & Palmer "The Birth Of A Band"

Progressive Rock – E.L.P.s Live-Debüt auf dem Isle Of Wight Festival 1970
(DVD; Eagle Vision)

Emerson, Lake & Palmer, die bombastischsten (und deswegen auch umstrittensten) aller klassischen Prog-Giganten der 1970er Jahre debütierten am 29.8.1970 schon ganz und gar glamourös auf dem legendären Isle Of Wight Festival, das sie über Nacht zu Stars machte. Ihre heute etwas seltsam anmutende Mischung aus klassischer Musik (hier: Mussorgskys "Pictures At An Exhibition") und quietschenden Keyboard-Sounds aus dem damals gerade hippen Moog traf offenbar den Nerv der Zeit. "The Birth Of A Band" präsentiert sich als vermeintliches 'historisches' Filmdokument ihres Karrierestarts: Wacklig und dunkel im Bild und im Sound alles andere als klar; dazu kommen die unvermeidlichen Interviews mit den sichtlich gealterten (und beleibten) Virtuosen, kurzum: Die DVD ist kein Lichtblick.
Richtig ärgerlich ist allerdings, dass die originale Audiospur mit einer Videospur synchronisiert ist, die falsche Bilder, Standbilder oder allgemeine Aufnahmen des Festivals zeigt. Ein komplettes, echtes Videodokument von jenem Auftritt gibt es nicht; ergo ist diese DVD reine Augenwischerei. Das Konzert gibt es auch auf CD und – Nostalgiker, lasst euch gesagt sein – E.L.P. haben deutlich bessere Konzerte gegeben als ausgerechnet dieses. [sal: @]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a114943


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de