Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #705 vom 14.03.2011
Rubrik Frisch aus den Archiven, Artikelreihe Zweimal Placebo

Placebo "B-Sides: 1996-2006"

Rock – ein 'must have' klingt anders
(2CD; Virgin)

Selbst als Fan der Band findet man speziell auf "B-Sides" wenig, was man schmerzlich vermissen würde. Lediglich der Opener "Dark Globe" von Syd Barrett überrascht und zeigt Placebo von einer ganz anderen Seite. Den Rest der insgesamt 28 Songs kann man euphemistisch mit 'interessant' umschreiben. [dmm: @@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a119497


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de