Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #417 vom 20.12.2004
Rubrik Neu erschienen

Henri Salvador "Bonsoir Amis. Le Live Du Palais Des Congrés 2004"

Chanson Bossa Nouveau – 50-köpfiges Big Band Orchester trifft 86-jährigen Vollblut-Entertainer
(2CD; Source)

In diesem Mitschnitt zweier Konzertabende Mitte Februar 2004 zeigt sich Henri Salvador von allen seinen guten Seiten. Er brilliert als Chansonier im Stile eines Charles Aznavour ebenso, wie als Bossa Nova Impresario auf der Wellenlänge Milton Nascimentos. Knapp zwei Stunden Edel-Entertainment à la Cab Calloway, eingebettet in ein famos auftrumpfendes 50-köpfiges Orchester unter der Leitung von Gilles Gambus. 24 Songs zwischen swingendem Jazz, sanften Bossa-Klängen und erstklassigen Chansons aus diversen Federn. Darunter die großen Hits: "Voyage Dans Le Bonheur", "Tu Es Venue", "Ma Chère Et Tendre", "Mademoiselle", "Syracuse" und "J'ai Tant Reve". Das Publikum im Palais des Congrés stand Kopf, forderte und bekam eine Zugabe nach der anderen. Eine feine Konzert-CD, die sich allerdings Besitzer eines DVD-Players ersparen und gleich zur DVD-Version greifen. [gw: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a112695


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de