Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #523 vom 26.02.2007
Rubrik Feature, Artikelreihe Peters Honky Tonkin' #10

http://www.twangdragons.com

Twang Dragons "Love Junkie"

Honky Tonk – Independent Veröffentlichung aus Milwaukee, die wirklich Spaß macht
(CD; Twang It)

"Love Junkie" ist die zweite Veröffentlichung der Twang Dragons aus Milwaukee; Independent as can be bekommt ihr die CD auf der Website der Band und bei einem unabhängigen, amerikanischen Mailorder. Spannend an diesem Quartett um Frontfrau Lisa Hannon ist, dass sie fast britisch daher kommen während alle countryfizierten Bands aus Europa gerne möglichst amerikanisch klingen. Ihr Stil ist Honky Tonk gepaart mit weißem R&B plus einem leichten Schuss Southern, wobei sie in ihren guten Momenten fast nach Rockpile und über die ganze Albumlänge extrem flockig klingen. Ich bin sicher, dass diese Band live richtig abgeht und mit dem richtigen Produzenten ein ganz großes Roots-Rock-Album abliefern könnte. "Love Junkie" ist noch die CD, die man gut gelaunt nach einem tollen Konzertabend vom Merchandise-Tisch mitnimmt. [pb: @@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a115403


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de