Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #260 vom 10.09.2001
Rubrik Neu erschienen

Yehudi Menuhin "J.S. Bach - Sonatas & Partitas Vol.1"

Meisterlich interpretierte Solo-Violinwerke, historisch Aufnahmen, glänzend aufpoliert
(CD; Naxos Historical)

Dass Yehudi Menuhin einer der besten und der vielleicht bekannteste und beliebteste Violinist, Dirigent, Musikpädagoge und Humanist des vergangenen Jahrhunderts war, steht außer Frage, doch im Zenith seines technischen und interpretatorischen Könnens war er lange vor dem Stereo-Zeitalter.
Zwischen 1934 und 1936 spielte Menuhin die Sonaten und Partiten für Violine Solo von Bach ein, sicherlich immer noch Referenzwerke für Violinisten überhaupt. In seiner unnachahmlich gefühlvollen, bisweilen temperamentvollen Art, interpretiert Menuhin auf dem vorliegenden ersten Teil die Partiten No.1 und 2 (BWV 1002 & 1004), sowie die Sonate No.1 (BWV 1001). Aufnahmen, die heute – fast siebzig Jahre nach ihrer Entstehung – nichts von ihrer Faszination verloren haben, auch dank der gewohnt vorzüglichen historischen Restaurierung Ward Marstons.
Menuhin spielt virtuos, versteht es dabei, die Werke nicht als technische Schwierigkeit zu präsentieren, sondern im Gegenteil ihre ganze lyrische Leuchtkraft auszudrücken. Höhepunkt ist mit Sicherheit die berühmte Chaconne aus der Partita No.2, schon diese allein würde den geradezu lächerlich geringen Kaufpreis vollends rechtfertigen. [sal: @@@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a107500


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de