Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #460 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Richard Thompson "Grizzly Man"

Filmmusik: Das etwas andere Leben mit den Bären
(CD; Cooking Vinyl)

Nach Bruce Cockburn legt nun auch Richard Thompson ein Instrumentalalbum vor. Bei "Grizzly Man" handelt es sich um den Soundtrack zum neuen Werner-Herzog-Film, der nun auch in die deutschen Kinos kommt. "Grizzly Man" porträtiert Timothy Treadwell, der 15 Sommer unbewaffnet (!) unter Bären in Alaska verbrachte. Eine bizarre Besessenheit, die ihm 2003 zum Verhängnis wurde – ein angreifender Bär tötete Treadwell. Herzog porträtiert Treadwell und rekonstruiert sein Leben und versucht zu ergründen, welche Beweggründe Treadwell hatte, sein Leben wiederholt zu riskieren.
Zur Musik: Erst nach Fertigstellung des Films entstand in einer zweitägigen Session die Filmmusik. Der von Thompson zusammen mit u.a. James O'Rourke am Piano und Danielle DeGruttoia am Cello eingespielte Soundtrack erzeugt eine sehnsuchtsvolle, getragene Stimmung, die sich auch auf den mit E-Gitarre gespielten Tracks fortsetzt. Wer nachvollziehen möchte, wieso Thompson immer noch einer der zu entdeckenden Gitarristen ist und Filmmusik à la "Paris, Texas" mag: anhören! [um: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a113783


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de