Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #463 vom 21.11.2005
Rubrik Kolumne, Artikelreihe Sal's Prog Corner #50

Mike Oldfield "Exposed"

Orchestraler Rock – Mike Oldfield auf dem musikalischen Höhepunkt seiner Karriere, endlich auch als Film (1979)
(2DVD; Virgin)

Als Doppelalbum ist "Exposed" längst ein wesentlicher Bestandteil der Diskographie des englischen Multiinstrumentalisten Mike Oldfield. 26 Jahre hat es gedauert, bis nun endlich das Filmmaterial der 1979er Tournee auf DVD veröffentlicht wurde. Das Warten hat sich allerdings gelohnt: Als ob Oldfield die Möglichkeiten des Mediums vorausgeahnt hätte, präsentiert sich das Videomaterial mit vier, mittels der Multi-Angle-Funktion am DVD-Player umschaltbaren, Kamera-Perspektiven in sehr guter Bildqualität. Die Möglichkeiten des Mediums werden endlich einmal voll genutzt.
Die auch soundtechnisch brandneu remasterten Interpretationen der beiden epischen Kompositionen "Tubular Bells" und "Incantations" sind über alle Zweifel erhaben. Das 50-köpfige Orchester haucht den beiden Werken nicht nur instrumentelles Leben ein, es brilliert vor allem durch seinen Spielwitz und eine farbenfrohe Orchestrierung. Oldfield selbst spielt nicht minder perfekt als auf späteren Alben, wohl aber weniger steril und mit deutlich mehr Spielfreude. "Exposed" ist, erst recht als DVD, der Höhepunkt seines exzellenten Frühwerks, bevor er dann in kommerziellere Gefilde abwandern sollte. [sal: @@@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a113824


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de