Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #507 vom 23.10.2006
Rubrik Kolumne, Artikelreihe Sal's Prog Corner #58

Nebelnest "Zepto"

Zeuhl/RIO/Progressive Rock – Kompromisslose Avantgarde
(CD; Cuneiform)

Noch kompromissloser, noch kantiger, noch sperriger präsentiert sich das französische Trio Nebelnest auf ihrem dritten Album "Zepto". Zwischen düsteren Klängen à la Present und dem aggressiven Progressive Rock ihrer Landsmänner Magma oder King Crimson Mitte der 1970er Jahre lösen sich Nebelnest mit diesem exzellenten Album endgültig aus der Phalanx der talentierten, aber schwer zu unterscheidenden RIO-Bands (=Rock in Opposition-Bands) und dürften neben Present und Guapo die innovativsten und originellsten Vertreter dieser konsequent avantgardistischen Spielart des Progressive Rock sein. [sal: @@@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a115160


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de