Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #535 vom 21.05.2007
Rubrik Neu erschienen

Muff Potter "Steady Fremdkörper"

Punk – Erst auf den zweiten Blick ein großartiges Album
(CD; Vertigo)

Für Bands, die sich in einem klar abgesteckten musikalischen Umfeld bewegen und schon großartige Alben veröffentlicht haben, wird es mit der Zeit immer komplizierter. Nach den rauen "Bordsteinkantengeschichten" (2000) folgte bei Muff Potter der große Schritt zu "Heute wird gewonnen, bitte" (2003), bevor "Von Wegen" (2005) den Status der Band nachhaltig zementierte. Unter diesen Vorzeichen ist "Steady Fremdkörper" in den ersten Durchläufen eine milde Enttäuschung. Die elf neuen Songs wirken hymnisch und ein wenig zu eingängig und haben sich von den "Bordsteinkantengeschichten" weit entfernt. Wenn Nagel singt: »Manchmal bin ich sicher, ich hab' mein Bestes schon gegeben«, ist man versucht ihm Recht zu geben, bevor man merkt, dass "Steady Fremdkörper" in seiner Qualität eine Steigerung von 'das Beste' bereithält. Die große Wut fällt diesmal etwas milder aus und mischt sich mit den ersten Anzeichen von Altersweisheit.
Muff Potter bleiben eine Ausnahmeband mit klugen Texten und großartigen Songs, die ihre Widerhaken erst mit der Zeit preisgeben. [dmm: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a115774


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de