Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #29 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Van Morrison, Georgie Fame, Mose Allison, Ben Sidran "Tell Me Something"

Jazz
(CD, LP; Verve)

Dies ist nicht die neue Platte von Van "The Man" Morrison, aber eine neue mit ihm. Zusammen mit den Musikerkollegen Georgie Fame (Vocals, Hammond-Orgel), Ben Sidran (Vocals, Piano) und Ralph Salmins (Schlagzeug) wurde die vorzügliche Scheibe erst kürzlich in England aufgenommen. "Tell Me Something - The Songs Of Mose Allison" so der vollständige Titel des Werkes - ist als Tribute-Album gedacht und bringt 13 Songs des geschätzten Altmeisters zu Gehör. Die Kollaboration der älteren Herren als All-Star-Band setzt auf unbändige Spielfreude und lässig abgeklärte Coolness, was der in Live-Atmosphäre im Studio entstandenen CD hörbar guttut. Der quicklebendige blues-getränkte Bar-Jazz-Sound kommt locker daher und macht den Silberling zu einem entspannten Hörerlebnis. Während der Aufnahmen kam es dann auch zur Zusammenarbeit mit Mr. Allison, der schließlich bei zwei seiner Songs persönlich mitwirkte. Nicht unerwähnt bleiben soll Pee Wee Ellis, der bei einigen Songs für die fetzigen Bläsersätze sorgte. [gw: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a100775


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de