Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #505 vom 09.10.2006
Rubrik Neu erschienen

Viktoria Tolstoy "Pictures Of Me"

Jazz – Schwedische Loreley mit Soundtrack zum Herbst
(CD; Act)

Viktoria Tolstoy ist eine Sängerin, wie man sich die Loreley vorstellt. Goldblond, schwedisch, sexy. Würde sie sich heute auf einen Fels am Rhein setzen und singen, jedes einzelne Schiff würde untergehen. Und dann stammt sie auch noch vom genialen russischen Schriftsteller Leo Tolstoi ab. Was für eine Partie!
Dass sie auf ihrem, soweit ich es zähle, dritten Soloalbum "Pictures Of Me" Songs von Paul Simon ("Have A Good Time"), Prince ("Strollin", "Te Amo Corazón"), Peter Gabriel ("Kiss That Frog"), Stevie Wonder ("Can't Help It"), Alan Parsons ("Old And Wise"), Seal ("Don't Make Me Wait") und Van Morrison ("The Way Young Lovers Do") in Jazz-Klischees kleidet, klingt spannend und hört sich auch noch gut an.
Dennoch, Hand aufs Herz: Prickelnder als die originalen Pop-Perlen ist keine ihrer Interpretationen. Viktoria Tolstoy liefert eher einen verträumten Soundtrack zum Herbst. Sicher gehört sie in eine Liga mit Diana Krall, Rebekka Bakken, Silje Nergaard, Cassandra Wilson und Madeleine Peyroux. Doch fehlt Viktoria Tolstoy meiner Meinung nach der Mut zum großen Schritt aus den Jazz-Klischees heraus. Der Effekt wäre zerschmetternd anziehend, da bin ich mir sicher. [vw: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a115106


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de