Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #200 vom 05.06.2000
Rubrik Feature, Artikelreihe Peter's Honky Tonkin' #1

BR5-49 "Coast To Coast"

Honky-Tonk-Party mit den Erben der Lost Planet Airmen
(CD; Arista)

Kommen wir doch da zu etwas viel Erfreulicherem: BR5-49 sind die definitiven, absolut legitimen Nachfolger von Commander Cody & His Lost Planet Airmen! Berstend vor Energie zaubern sie aus Honky Tonk, Western Swing, Country und Boogie eine hochexplosive und immer amüsante Mischung. Dabei sind BR5-49 immer tight und musikalisch ausgefuchst, "zappen" leichtfüßig durch die verschiedensten Stile und schütteln nebenher noch das ein oder andere Irrsinnssolo aus dem Handgelenk. Dass Don Herron, Chuck Mead, Gary Bennett, "Hawk" Shaw Wilson und "Smilin'" Jay McDowell mit "Coast To Coast" bereits das zweite Livealbum veröffentlichen, verwundert nicht, fühlt sich das Quintett aus Nashville auf der Bühne doch hörbar am wohlsten. Gerade live schöpfen sie aus dem Vollen, machen Musik mit einem großartigen Sinn für Humor. Dabei spielen sie niemals mit einem Lächeln, immer aber mit einem Grinsen! [pb: @@@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a105143


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de