Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #471 vom 06.02.2006
Rubrik Neu erschienen

Various: Jazz At Lincoln Center presents: "Higher Ground · Hurricane Relief Benefit Concert"

Jazz, Roots & Pop – spontanes Benefiz-Konzert für die Wiege des Jazz
(CD; Blue Note)

Wynton Marsalis reagierte vielleicht schneller als sein President: Keine drei Wochen nachdem Hurricane Katrina am 29.8.2005 über die Crescent City hinweggefegt war und die Deiche – aus welchen Gründen auch immer – gebrochen waren, die ärmere Stadtteile wie den Ninth Ward zugunsten der antiken Touri-Meile des French Quarter den Fluten opferten, veranstaltete er am 17.9.2005 ein Benefiz-Konzert in der Frederick P. Rose Hall, der neuen Heimstatt von Jazz At Lincoln Center in New York City. Mit von der Partie waren die Gospel-Sängerin Shirley Caesar mit dem Pianisten Eric Reed, die Trompeter Terence Blanchard und Irvin Mayfield, Aaron und Art Neville mit Allen Toussaint, Diana Krall, James Taylor, Dianne Reeves, das Trio des Pianisten Marcus Roberts, Norah Jones, Wynton Marsalis' Hot Seven, Buckwheat Zydeco, Bette Midler, Saxofonist Joe Lovano, Cassandra Wilson, Mark O'Connor, das Lincoln Center Jazz Orchestra und die musizierende Jordan Family, die selbst erst nach drei Tagen vom Dach ihres Hauses in New Orleans gerettet wurde.
Allein schon wegen des unterschiedlichen, musikalischen Backgrounds der Beteiligten, dazu live, ohne Netz und doppelten Boden, wirkt diese Hilfsaktion spontaner und improvisierter als das spätere, im Studio wohlkonzipierte Benefiz-Projekt "Our New Orleans": Den Nevilles sitzt bei der Performance von "Go To The Mardi Gras" noch hörbar der Schock in den Gliedern, aber – und nicht nur weil der gute Zweck bekanntlich die Mittel heiligt – "Higher Ground" ist auch für einige andere, höchst musikalische Gänsehautmomente gut. [bs: @@@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a114138


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de