Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #641 vom 31.08.2009
Rubrik Kolumne, Artikelreihe Sal's Prog Corner #82

Morkobot "Morto"

Psychedelic/Noise/Avantgarde – Zwei Bässe, ein Schlagzeug: laut und roh (2008)
(CD, LP; Supernaturalcat)

Fast ein Jahr alt und eigentlich schon im Stapel der Neuerscheinungen viel zu weit nach unten gerutscht und dann doch noch entdeckt: Das italienische Trio Morkobot mit "Morto" (zu Deutsch 'tot'), dem abschließenden Teil einer Trilogie, die die drei Musiker (Lin, Lan und Len, laut Eigenauskunft drei Gesandte vom Planeten Morkobot, sic!) auf einem Schlagzeug, zwei Bässen und zahlreichen Effekten auf den Saiteninstrumenten eingespielt haben. Das Ergebnis klingt roh, aggressiv und stark psychedelisch, meistens laut und oft bedrohlich düster: Dies ist Musik, die man in den weniger freundlichen Winkeln seiner Seele aufnimmt oder anders gesagt: Der ideale Soundtrack für die Momente, in denen man sich vor Vernunft und Rationalität akustisch abschotten will.
Wer auf den düster-aggressiven Sound von Bands wie King Crimson, und Guapo mit einem Hauch von Can steht – mich hat das Album stark an "Five Suns" von Guapo erinnert – der sollte von "Morto" nicht enttäuscht werden. Ich bin auf jeden Fall sehr angenehm überrascht. [sal: @@@]


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


Permalink: http://schallplattenmann.de/a117508


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de