Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ << | Inhalt | >> ]Ausgabe #463 vom 21.11.2005
Rubrik Kolumne, Artikelreihe Sal's Prog Corner #50

Roine Stolt "Wall Street Voodoo"

Psychedelia/Blues – Blues, almost without any feeling
(2CD; InsideOut)

Als Kopf der schwedischen Prog-Formation The Flower Kings hat sich der Sänger und Gitarrist Roine Stolt große Meriten im Bereich des Progrock erworben, wenn auch in den letzten Jahren die Qualität seines Outputs stetig nachließ, möglicherweise verursacht durch seine nimmermüde Arbeitswut?
Als Musiker der Flower-Power-Generation, der sich immer der Musik der späten 1960er Jahre verbunden fühlte, hat er sich mit seinem neuen Doppelalbum "Wall Street Voodoo" einen langgehegten Traum erfüllt. Im Stil der Genre-Ikonen Cream und Jimi Hendrix zelebriert Stolt auf dem Doppelalbum psychedelische Bluesorgien, ausufernd viele Gitarren, Hammond-Orgeln und bis zur Peinlichkeit naiv-sozialkritische Texte. Das alles ist durchaus stilecht und technisch anspruchsvoll, leider aber oft genug erschreckend gefühlsarm und steril, offenbar zu perfekt für diese Art von Musik.
Interessant und unterhaltsam wird das Album immer nur dann, wenn Stolt noch einen Schuss späte Beatles in seinen Sound mischt: Wundervoll der Beitrag mit Gast-Vokalist Neal Morse "Everyone Wants To Rule The World". Leider überwiegt das mediokre Material: Eine einfache CD mit den Highlights wäre deutlich angenehmer gewesen. [sal: @@]


Verweise auf diesen Artikel aus späteren Ausgaben:


@@@@@ - potentieller Meilenstein: Starlight
@@@@ - definitives Highlight: Highlight
@@@ - erfreuliche Delikatesse: Delight
@@ - solides Handwerk: Solidlight
@ - verzichtbarer Ausschuss: Nolight


URL: http://schallplattenmann.de/a113819


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de