Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #430 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Nick Cave & The Bad Seeds "B-Sides & Rarities"

Alternative – Aus Resten Schönes machen
(3CD; Mute)

Sie hält sich hartnäckig, die Geschichte, dass Nick Cave morgens in sein 'Büro' stapft, um sich mit Bleistift, Schreibtisch und Klavier acht Stunden ans Komponieren zu machen. Pünktlich macht er Feierabend und läuft zurück zu Frau und Kindern. Wer geregelte Arbeitszeiten und Bürojobs kennt, weiß, dass bei der tagtäglichen Arbeit auch eine Menge für den Papierkorb produziert wird. Nick Cave & The Bad Seeds haben jetzt ihre musikalischen Papierkörbe durchwühlt und fördern ein üppiges Box-Set mit 56 Songs zu Tage, die bislang unveröffentlicht waren oder auf B-Seiten ein Schattendasein fristeten. Lose chronologisch geordnet decken die 56 Songs im wesentlichen die 90er Jahre bis jetzt ab. Nick Cave & The Bad Seeds haben zwar eine Menge Humor, es muss aber niemand finstere Demo-Versionen oder Kelleraufnahmen fürchten. Die meisten der Songs haben ihre absolute Berechtigung und verdienen nicht, in irgendwelchen Archiven zu verstauben. Kurios die fast-A-cappella-Coverversion von "Black Betty", wunderbar bizarr, aber völlig unpeinlich "Where The Wild Roses Grow" mit Blixa Bargeld als Kylie Minogue und großartig "The Willow Garden" mit Conway Savage am Mikrofon. Überhaupt finden sich auf "B-Sides & Rarities" eine Menge Session-Songs, die der Qualität der daraus entstandenen Alben in nichts nachstehen. Für Fans ist diese schwarze Box essenziell. [dmm: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a113082


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de